Kanzlei Waldraff Logo

KANZLEI
WaldRaff & Kollegen

Beitrag

Star-Anwalt Waldraff: Meine größten Fälle

30 JAHRE KLARTEXT!

City – Sein Ruf als Top-Jurist reicht weit über Hannover aus: Seit 30 Jahren kämpft Star-Anwalt Matthias Waldraff (60) in den Gerichtssälen der Republik um Wahrheit und Gerechtigkeit. Morgen feiert der Strafrechtler seinen Kanzlei-Geburtstag.

Verbrechen oder Katastrophen – diese Verfahren gehören zu Waldraffs größten Fällen:

● Die Gaucke-Tagödie

Der Doppelmord an Karen Gaucke († 37) und ihrem Baby Clara († 7 Monate) bewegt 2007 ganz Hannover. Die Leichen von Mutter und Tochter sind bis heute verschwunden. Das Gericht verurteilt Karens Ex-Freund Michael P. zu lebenslanger Haft. Waldraff ist Anwalt der Gaucke-Eltern. Er fordert den Killer mehrfach auf, das Versteck der Mordopfer zu verraten – vergeblich. Im Februar 2012 stirbt P. an Krebs. Waldraff: „Mich hat der Fall nie los gelassen.“

● Das Bus-Inferno

Die größte Unfall-Katastrophe in der Bundesrepublik: Im Dezember 2008 sterben bei einem Bus-Brand auf der A 2 bei Garbsen 20 Passagiere. Waldraff berät den geschockten Bus-Unternehmer. Ursache für das Unglück: ein Kabelbrand. Die Staatsanwaltschaft findet keinen Schuldigen. Verfahren eingestellt.

● Der Millionenbetrüger

Ex-Notar Christian A. († 53) prellt Mandaten um ca. 8,4 Mio. Euro, sitzt 5,5 Jahre im Knast. Waldraff verteidigt ihn in der Zeit wegen gefälschter Schecks für eine halbe Mio. Euro. Nach der Haft reist A. nach Kambodscha, stirbt 2008 angeblich bei einem Unfall. Sein Leichnam verbrennt – oder doch nicht? Bis heute nicht geklärt. Waldraff: „Ich werde jetzt noch gefragt, ob er lebt.“

● Die Todesärztin

War es „humane Sterbebegleitung“ oder Mord? Kein Mediziner-Verfahren erregt über 8 Jahre so viel Aufmerksamkeit wie der Totschlagsprozess gegen die Langenhagener Krebsärztin Dr. Mechthild Bach († 61). Anklage: 13 schwerstkranke Patienten soll sie totgespritzt haben. Bach bestreitet, Waldraff kämpft für sie. Nach 50 Prozesstagen teilt das Gericht 2011 mit, dass Dr. Bach eine Verurteilung wegen Mordes droht. Waldraff: „Mein bitterster Moment.“ Bach verlor die Hoffnung, nahm sich das Leben.

Matthias Waldraff

Rechtsanwalt und Seniorpartner in der Kanzlei Waldraff & Kollegen. Sein Schwerpunkt ist die erfolgreiche Strafverteidigung.